Catholicism Wow Eine größere Sünde als häretisch zu sein, ist es, langweilig zu sein.

Startseite
Material
Klamotten

Comics

Musik

Links


24. Dezember 2003  Stones    Es ist Heilig Abend und zum Hochfest der Geburt des Herrn präsentiert Catholicism Wow weltexklusiv die koloriert Fassung des Stones-Weihnachtsstrips. Ganz besonderen Dank an Al Kerry, den Schöpfer der Serie, und herzliche Weihnachtsgrüße an deren Heimatseite Aquinas Cafe, die die Festtage leider noch immer down verbringen muß...



Link | Twittern | Kommentar



23. Dezember 2003  Schmidt    "Das einzige, was Harald Schmidt heilig ist, ist der Papst." Sagt ein Sehrlinksintellektueller zu Harald Schmidt, einem der besten Katholiken im deutschen Fernsehen, von dem etwa der wunderbare Satz stammt: "Alle sind gegen den Papst; klar, den kann man differenziert sehen, aber ich finde ihn phantastisch. Damit stehe ich allein - für einen Kabarettisten wunderbar." Leider setzt Kay Sokolowsky dann noch die unverschämte Ergänzung hinterher: "Das ist sein persönlicher Charakterdefekt."
So, und nun schauen wir uns alle mal den Mann mit den drei O und zwei Y an und überlegen, wo wohl sein "persönlicher Charakterdefekt" liegen mag. Frohe Weihnachten!

Link | Twittern | Kommentar



21. Dezember 2003  Musik    Unglaublich! Seit Jahren suche ich nach einer katholischen Heavy-Metal-Band und heute stelle ich fest, es gibt nicht nur eine, sondern einen ganzen Haufen... Und es bewahrheitet sich wieder, was Missionstheologen seit Jahren bereits den tauben Ohren verkünden: die Zukunft der Kirche liegt südlich des Äquators. Brasilien hat nicht nur die katholische Punkgruppe "The Flanders" hervorgebracht, sondern auch die katholischen Heavy-Metal-Bands "Uniao", "Apocalipse Prophecy" und "Eterna". Von allen drei Bands kann man sich Lieder als .wma herunterladen. Hier mal direkt die Links:

Unaio - Scream on the Cross
Unaio - Scream on the Cross
Apocalipse Prophecy
Apocalipse Prophecy - Profecia
Eterna
Eterna - Terra Nova

"Unaio" singen auf Englisch, so daß man den Text durchaus verstehen kann, während die beiden anderen Bands auf portugiesisch (bzw. brasilianisch) singen. Im Gegensatz zu meinen ersten Spekulationen bin ich allerdings keineswegs der erste Deutsche, der auf die katholische Band "Unaio" aufmerksam wurde, denn bei Crossover bescheinigt der Rezensent der Band bereits, daß sie "melodischen, progressiven Powermetal" "auf einem beachtlichen Niveau" spielen. Das hätte ich jetzt so nicht gewußt...
Neben den Heavy-Bands ist mir noch das Dance-Project "Heavens Dance" aufgefallen, deren Song "Deus é Dez" man sich als mp3 downloaden kann.

Heavens Dance - Deus é Dez
Heavens Dance - Deus é Dez

All die krassen Sachen (und noch viel mehr) gibt's übrigens auf der Seite CatolicaNet Music (natürlich auf brasilianisch)...

Link | Twittern | Kommentar



17. Dezember 2003  YOU!    Das katholische Jugendmagazin YOU! hat einen neuen Internetauftritt - und der kann sich wirklich sehen lassen! Im Gegensatz zu der seit 750 Jahren im unveränderten Design erscheinenden "katholischen" "Jugend"-Zeitschrift 17 etwa kann YOU! sowohl gedruckt als auch virtuell durchaus mit Yam! oder Bravo mithalten. Übrigens feiert die deutschsprachige YOU! ihr 11jähriges, war also lange vor Yam!. Übrigens: meine ausdrückliche Empfehlung für diese Zeitschrift (und nicht nur "auf Umwegen", wie Felix Neumann einst meinte...)

YOU! online

Link | Twittern | Kommentar



15. Dezember 2003  Comics    Bereits seit September 2003 erscheint ein katholisches Comic-Magazin für Kinder, das wirklich professionellen Ansprüchen genügt (im Gegensatz etwa zu den schrecklich schlechten Comics in der langweiligen Minipost...). Die Abenteuer der NET-Bande sind im angesagten Mangastil gezeichnet, professionell koloriert und auf Hochglanzpapier gedruckt. Die Mitglieder der Bande sind so zusammengesetzt, wie seit 350 Jahren die Kinder-Detektiv-Abenteuer-Gruppen besetzt sind: Lukas, der Anführer (aka TKKG-Tarzan / Fünf-Freunde Julian), Kevin, das kleine Genie (aka TKKG-Karl / ???-Justus Jonas), Janni (aka TKKG-Gabi), Mark, der gerne ißt (aka TKKG-Klößchen) und natürlich Maxi (aka "Timmi, der Hund"). Von allen anderen Gruppen unterscheiden sich diese 5 Freunde allerdings durch ihre Freundschaft zu Pater T., dem freundlichen Kaplan der Gemeinde. Übrigens ist Pater T., der in Wirklichkeit Pater Thomas heißt eine wirklich interessante Figur, denn "In seiner Vergangenheit gibt es ein paar Geheimnisse, aber früher oder später wird er uns davon erzählen."

Die NET-Bande: Kevin, Lukas, Mark und Janni

Weitere Infos über das zehnmal im Jahr erscheinende Magazin gibt es bei Kidsnet Deutschland. Meine Empfehlung: unbedingt Probeheft bestellen!

Link | Twittern | Kommentar




Parse error: syntax error, unexpected $end, expecting T_VARIABLE or T_DOLLAR_OPEN_CURLY_BRACES or T_CURLY_OPEN in /srv/www/htdocs/web143/html/bbclone/var/last.php on line 3774