Catholicism Wow Eine größere Sünde als häretisch zu sein, ist es, langweilig zu sein.

Startseite
Material
Klamotten

Comics

Musik

Links


28. Juni 2007  777 the neighbor of the beast Das lang erwartete motu proprio erscheint nun tatsächlich, offen ist nur der exakte Veröffentlichungstermin. Spekuliert wird momentan über den 7. 7. 07, kurz auch 777. In evangelikalen Kreisen wird dies gerne als heiliges Gegenstück zur satanischen 666 (The Number of the Beast) genutzt, in nicht ganz so evangelikalen Kreisen auch gerne als "The Neighbor of the Beast" bezeichnet. Jedenfalls hätte der Vatikan ganz besonderen Humor bewiesen, käme das motu proprio tatsächlich an diesem Tag heraus.
Und ein schönes T-Shirt-Motiv wäre das auch...

Link | Twittern | vier Kommentare



27. Juni 2007  Rosenkranz mit den Simpsons Auch katholischerseits ist eine Arbeitshilfe für die Jugendarbeit in Vorbereitung, bei der wichtige Elemente des katholischen Glauben anhand der Simpsons erläutert werden sollen. Mit der Broschüre Ay caramba, feel the beads! will das Hilfswerk Kirche in Not zusammen mit der Initiative Catholicism Wow Kindern und Jugendlichen die Bedeutung des Rosenkranzgebetes nahebringen. Zu der kurzweilig geschriebenen Anleitung sei man durch die Folge The Father, the Son and the Holy Guest Star inspiriert worden, bei der Bart voller Inbrunst Rosenkranz betet, so die Initiatoren des Projekts.

ay caramba feel the beads!

Link | Twittern | zwei Kommentare



26. Juni 2007  Bibelstunde mit den Simpsons Schon vor Jahren hat Lee Strobel von der evangelikalen Willow Creek-Gemeinde sich Gedanken darüber gemacht, was Jesus zu Bart Simpson sagen würde. Etliche Jahre später hat nun die anglikanische Kirche nachgezogen und veröffentlicht ein Praxisbuch für die Jugendarbeit "Mixing it up with The Simpsons". Die Idee ist, anhand verschiedener Simpsons-Episoden christliches Grundwissen zu vermitteln. Das Buch bietet dafür 12 Einheiten an, die komplett vorbereitet sind und liefert die benötigten Kopiervorlagen gleich mit.
Das ist zweifelsohne eine richtig gute Idee, die viel Frucht bringen könnte, wenn sie gut umgesetzt ist. Ob die anglikanische Staatskirche hier aber tatsächlich auf biblische Werte setzt oder nur langweiliges "Teilen und anderen helfen"-Blabla zwischen zwei gelbe Buchdeckel gepreßt hat, muß solange offenbleiben, bis ich mir das Buch mal angeschaut habe...

Mixing it up with The Simpsons

Nachtrag: Die Verbindung von Glaube und Simpsons stößt auch im deutschsprachigen Bereich auf viel Interesse, so daß sich schon auf einigen Seiten und Blogs kurze Berichte darüber finden. Allerdings ist dort immer wieder zu lesen, "mit Comics der Cartoon-Familie [sollten] theologische Grundregeln" erläutert werden. Diese Idee ist zwar noch besser, entspricht aber nicht der Realität. Vielmehr werden einzelne Episoden der Simpsons zum Anlaß genommen, (hoffentlich) christliches Grundwissen zu vermitteln. Wer das Titelbild des Buches betrachtet, wird auch bald bemerken, daß der Verlag wohl keine Lizenz für die Verwendung von Simpsonsfiguren erhalten hat, schließlich finden sich weder Bart und Homer auf dem Cover noch der originale Simpsons-Schriftzug. Die Simpsons sind hier nur der Aufhänger für die jeweilgen Gruppenstunden, katechetische Simpsonscomics gibt es nicht.
Ebenfalls im Angebot ist übrigens "Mixing it up with Harry Potter".

Nachtrag II: Tatsächlich hatte vor Owen Smith von der Kirche von England schon jemand anders die Idee, Simpsonsfolgen katechetisch zu nutzen: Mark Pinsky schrieb schon 2002 den Leaders Guide The Gospel According to the Simpsons, in dem er zehn bekannte Episoden als Aufhänger für katechetische Arbeit nutzt. Hier kann man in das Buch schon mal hineinschauen, bevor man es bestellt.

Leaders Guide Gospel According to The Simpsons

Mehr Infos dazu gibt's ganz aktuell beim christlichen Medienmagazin pro.

Link | Twittern | ein Kommentar



 Gott in den Straßen von New York



Link | Twittern | ein Kommentar



25. Juni 2007  Der Kaugummi zum motu proprio.

Der Kaugummi zum motu proprio
Foto: poppyseeds39


Link | Twittern | Kommentar




Parse error: syntax error, unexpected $end, expecting T_VARIABLE or T_DOLLAR_OPEN_CURLY_BRACES or T_CURLY_OPEN in /srv/www/htdocs/web143/html/bbclone/var/last.php on line 3774