Catholicism Wow Eine größere Sünde als häretisch zu sein, ist es, langweilig zu sein.

Startseite
Material
Klamotten

Comics

Musik

Links


30. Juli 2018 Liturgo - das UNO-Spiel mit liturgischen Farben  

Liturgo - das UNO-Spiel mit liturgischen Farben

Das Ministrantenreferat des Bistums Eichstätt hat zur diesjährigen Romwallfahrt unter dem Namen „Liturgo“ ein Kartenspiel herausgegeben, das sich an den Spielregeln von UNO orientiert. Der wichtigste Unterschied: statt den bekannten Farben verwendet „Liturgo“ die liturgischen Farben.

Liturgo - das UNO-Spiel mit liturgischen Farben

Die Zahlenkarten gibt es daher in den liturgischen Hauptfarben Rot, Weiß, Grün und Violett, hinzu kommen Aktionskarten wie „Liturgiereform“ (Richtungswechsel), „Aussetzen“ und „Zwei ziehen“ in denselben Farben. Darüber hinaus gibt es Sonderkarten in den zwei weiteren liturgischen Farben Schwarz („4 ziehen“) und Rosa (Joker). Da Rosa im Kirchenjahr nur zweimal eingesetzt wird (an Gaudete und Laetare) gibt es diese Karte konsequenterweise auch nur zweimal im Spiel. Außerdem gibt es vier Beichtkarten in einem dunkleren Violettton, die als Farbwahlkarte dienen, weil man mit der Beichte einen neuen Anfang im Leben setzt.

Liturgo - das UNO-Spiel mit liturgischen Farben

Als katechetischen Zusatz enthalten alle Karten eine kurze Erläuterung der symbolischen Bedeutung der jeweiligen Farbe und einen Hinweis, zu welchem Anlass die Farbe in der Liturgie verwendet wird. In einer katechetischen Variante des Spiels wird beim Wählen einer neuen Spielfarbe die Farbe nicht direkt genannt, sondern die symbolische Bedeutung. Wer falsch legt oder zu lange überlegt, zieht zur Strafe zwei Karten.

Liturgo - das UNO-Spiel mit liturgischen Farben

Das Spiel eignet sich für die Ministrantenarbeit, sowohl um speziell in das Thema „Liturgische Farben“ einzuführen, als auch als dauerhafte UNO-Alternative, da es sich auch ohne konkrete katechetische Absicht spielen lässt. Hier wirkt es dann eher subtil durch die verwendeten Farben und die Infotexte, die während des Spiels zufällig und nebenbei gelesen werden können.


Liturgo
110 Karten
Ministrantenreferat Eichstätt


Twittern



« YOUCAT for Kids - Der…



Kommentare:

Das spielen wir dann bei #3kbT19?
dilletantus in interrete - 30 Juli '18 - 13:23


Das ist durchaus möglich. Ich erinnere mich allerdings nicht daran, dass bei diesem Anlass in der Vergangenheit viel gespielt wurde…
Dybart - 30 Juli '18 - 13:26


Genial! Eine tolle Möglichkeit, mal zwischendrin etwas liturgisches Wissen zu vertiefen.
Allerdings: Rot an Festen der Evangelisten (4. Bild) – das ergibt eine Fehlerquote von 25 %, oder? Weiß jemand, ob die übrigen Kartentexte genauso “sorgfältig” formuliert sind?
User - 31 Juli '18 - 17:06


Alle Ausnahmen von der Regel sind in der Anleitung formuliert. Die rote Karte folgt in ihrer Formulierung übrigens der AEM.
Dybart - 31 Juli '18 - 17:29


Hier ist der entsprechende Abschnitt:
http://catholicism-wow.de/kommentar-litu..
Dybart - 31 Juli '18 - 17:44


Ui, wieder was gelernt. Dass das so unscharf in der AEM steht, wusste ich tatsächlich nicht. Danke für die schnelle Antwort!
User - 31 Juli '18 - 18:01





Kommentar verfassen

  
Persönliche Informationen speichern?

(optional)
/ Textile

Die Frage ist so gemeint, wie sie gestellt ist. Also erst ein grosser, dann ein kleiner Buchstabe.
 

  (Benutzer registrieren, Anmeldung)

Benachrichtigung:
E-Mail verbergen:

Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Ihrem Kommentar entfernt.
URLs oder E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.


Catholicism Wow