Catholicism Wow Eine größere Sünde als häretisch zu sein, ist es, langweilig zu sein.

Startseite
Material
Klamotten

Comics

Musik

Links


12. April 2014  Beichtposter Nachdem der Pfarrer der irischen Pfarrei „Our Lady Queen of Peace“ in Dublin das Poster „Confession made easy“ („Beichten leicht gemacht“) in der Kirche aufgehängt hatte, gingen die Beichtzahlen merklich nach oben.

Beichten leicht gemacht - Beichtposter

Aufgrund der großen weltweiten Nachfrage gibt es das Poster nun auch in verschiedenen anderen Sprachen, darunter auch auf Deutsch zum kostenlosen Download. Ergänzend gibt es die Beichtanleitung als Flyer mit weiteren Erklärungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Link | Kommentar | Trackback



25. März 2014  Keep Calm And Carry On" ist ja mittlerweile unendlich oft variiert worden. Mein Favorit findet sich bei Father Z. in der Seitenleiste:

KEEP CALM AND CARRY ONE

Link | Kommentar | Trackback



23. März 2014  Stephen Colbert zur 9/11-Kreuzkontroverse



"Als stolzer Katholik habe ich nie viel von Atheisten gehalten. Wenn ihr euch schon von Gottes christlichen Lehren abwendet, dann seid doch wenigstens so ehrlich, euch "Lutheraner" zu nennen."

"Dieses Kreuz [beim 9/11 Memorial] ruft seelischen Schmerz hervor. Bei Atheisten, die ansonsten einen fröhlichen Tag an der Gedenkstätte verbingen würden."

Link | Kommentar | Trackback



20. März 2014  Neulich bei The Voice Italia

Flache schwarze Schuhe: 15 Euro.
Gruppenticket für dich und deine fünf Mitschwestern: 50 Euro
Das Gesicht der Jurorin, wenn sie sieht, dass du eine Nonne bist: unbezahlbar.



Link | Kommentar | Trackback



07. März 2014  Donaldistische Kontroverstheologie Als Magazin für Katholizismus und Populärkultur mischt sich Catholicism Wow in die Kontroverse zwischen dem Donaldisten Andreas Platthaus von der im Bistum Limburg erscheinenden „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ und dem Vatikanisten Guido Horst vom „Vatican magazin“ durch den Vorabdruck des Textes "Donaldistische Kontroverstheologie" aus der Zeitschrift Duck&Dogma ein.

Donaldistische Kontroverstheologie

Der Beitrag „Wer ist dieser Mann?“ von Guido Horst im Vatican magazin hat eine unwillige Replik von Andreas Platthaus in der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ ausgelöst. In dem „Ein Beitrag zur fünften Jahreszeit“ untertitelten Text stellt Horst die These auf, Walt Disney habe als Freimaurer mittels seiner Comics die Auflösung der traditionellen Familie betrieben. Neben der offensichtlichen sogenannten „Veronkelung“ in Entenhausen, die erst in jüngster Zeit durch die außerhalb des donaldistischen Kanons erfolgte Einführung von Goofys Sohn Max durch die Erben Disneys durchbrochen wurde, führt Horst als Beleg auch die weißen Handschuhe an, die viele Disneycharaktere tragen und nach Horsts Deutung auf in freimaurerischen Ritualen getragene Handschuhe dieser Farbe zurückgehen. Außerdem hält der Chefredakteur des „Vatican magazins“ schon zu Beginn seines Artikels mit der Formulierung „Christus kam nicht bis Entenhausen“ fest, auch nach intensivem Studium donaldistischer Fachliteratur gäbe es keine Hinweise darauf, dass das Christentum dort irgendeine Rolle spielt. Tatsächlich blieben Guido Horsts Recherchen in dem ihm offensichtlich fremden Fachgebiet des Donaldismus recht oberflächlich, so dass ihm mehrere massive Fehler unterlaufen. Dogmatisch ungeklärt und gänzlich der spekulativen Theologie zugehörig ist die Frage, inwiefern das klassische Christentum überhaupt präsent sein kann auf einem von anthropomorphen und vernunftbegabten Tieren verschiedener Gattungen bevölkerten Planeten (neben Enten sind vor allem Mäuse und Hunde prominent vertreten, wenngleich mehrere weitere Arten bekannt sind), der offensichtlich nicht die Erde ist, auch wenn die Bewohner ihn verschiedendlich als „Erde“ bezeichnen und sonstige Flora und Fauna zumindest gewisse Ähnlichkeiten aufweisen. 
Insofern sind auch Platthaus Verweise auf neueste Studien über die Geschichte des Entenhausener Münsters (Der Donaldist 145 (2013)) und die Taufe von Daisy Duck wenig zielführend. Während Horsts Deutung der Veronkelung als freimaurerische Familienfeindschaft zumindest originell ist, sich aber kaum gegen die gut belegte vorherrschende Auslegung als puritanische („familienfreundliche“) Sexualverdrängung durchsetzen wird, sind andere Behauptungen schlichtweg falsch. So tragen etwa die Ducks durchweg keine Handschuhe, die Panzerknacker, die laut Horst ausgerechnet als einzige keine freimaurerischen Handbekleidung kennen sollen, dagegen recht regelmäßig. Es verwundert hingegen ebenfalls, dass der bekennende Donaldist Platthaus offensichtlich ebensowenig Ahnung hat und mit deutlich antikatholischer Spitze Horst der Lüge zeiht und behauptet, in Entenhausen trage niemand weiße Handschuhe. Das ist – auch ohne die hier indifferenten Panzerknacker – nachweislich falsch. Die überwiegende Mehrzahl der Charaktere um Micky Maus trägt offensichtlich die weisse Handbekleidung. Zwar unterscheidet die englischsprachige Welt zwischen der Heimatstadt von Micky Maus (Mouseville und verschiedene Varianten) und der Donald Ducks (Duckburg), doch in der deutschen Übersetzung leben beide in „Entenhausen“.

(ds)

Guido Horst, Wer ist dieser Mann? Die Abschaffung der Familie im Geist von Entenhausen. Ein Beitrag zur fünften Jahreszeit – und zur kommenden Bischofssynode, in: Vatican magazin 2/2014, 8-12.

Andreas Platthaus, Gottlose Ducks. Sündhaftes Entenhausen: Atheismus, Freimaurerei und Wertezerfall in Entenhausen? Das glaubt ein katholisches Magazin erkannt zu haben. Und sorgt sich sehr, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung 2. März 2014.



Link | Kommentar | Trackback



04. Februar 2014  Zitat des Monats

"Wo bleibt die reformbewegte kirchliche Jugend? Jedes Treffen von reformbewegten Gläubigen ist für mich eine grosse Ermutigung. Aber wenn ich jeweils in die Runde schauen, wird mir etwas bange. Lauter ergraute Häupter, nur ganz wenige jüngere Menschen (unter 50 …). Wie soll es weitergehen."

Pater Walter Ludin (68)

Link | drei Kommentare | Trackback



15. Dezember 2013  Bibelkekse Unsere evangelikalen Freunde machen uns mal wieder vor, wie Mission (aka Neuevangelisierung oder noch hipper Neue Evangelisierung) in der postmodernen Gesellschaft aussehen kann. Keine Anbiederei, sondern das unverfälschte Evangelium – in sehr kurzen Auszügen und mit Keks drumherum.
Was will man mehr.
Bibelkekse Bibelkeks

Zu bestellen beim Bibellesebund, dessen Name ohne Umschweife sagt, worum es geht. Respekt auch dafür.

Link | Kommentar | Trackback



14. Dezember 2013  Reno erat Rudolphus Die lateinische und gregorianische Version von Rudolph, the Red-Nosed Reindeer:

Reno erat Rudolphus
Nasum rubrum habebat;
Si quando hunc videbas,
Hunc candere tu dicas.



Der komplette Text mit Notation und auch als pdf zum Download auf der Seite things twice von Eyolf Østrem

Link | zwei Kommentare | Trackback



02. Dezember 2013  Ratzinger-Mütze in der Tagespost Die katholische Zeitung "Die Tagespost", die dreimal in der Woche erscheint und in Zeiten des Kulturkampfes manchmal das einzige Printprodukt ist, dem man noch sachliche Informationen entnehmen kann, bietet unter dem extrem hippen Titel "Mein junger Glaube im Alltag" katholischen Jungautoren ein Forum. Worauf ich hier nicht weiter eingehen würde, wenn nicht in der Kurzkolumne "Snoopy von der Bahnsteigkante" die Ratzinger-Wintermütze eine tragende Rolle spielen würde.

Ratzinger Mütze in der Tagespost

Leider gibt es den Text nicht im Netz, da die Tagespost eine etwas eigenwillige Onlinestrategie verfolgt: nur sehr wenige Artikel werden online veröffentlicht, auch dort verschwinden sie nach ein paar Tagen auf Nimmerwiedersehen, ohne Hinweis darauf, wohin sie gegangen. Über die seiteninterne Suchfunktion kann man den jeweiligen Text dann eventuell finden, aber erst nach dem Bezahlen der Mautgebühr lesen. Eingedenk des Umstandes, dass interessante Links auch von unbekannten Zeitungen über Facebook und Twitter eine recht stattliche Anzahl von Lesern finden können, vielleicht nicht die beste Marketingstrategie. Aber sei's drum, hier will ich sowieso nur die Verkaufszahlen der Ratzinger-Mützen erhöhen.

Update 3. Dezember 2013: Elsa moniert zurecht, dass ich die keine näheren Angaben über Tag und Ausgabe für diejenigen gemacht habe, die ein Tagespostabo besitzen. Hier also die fehlenden Informationen: der Artikel erschien in der Ausgabe vom Samstag, den 30. November 2013. Diejenigen, die fürs ePaper der Tagespost registriert sind, können die Ausgabe auch hier finden.

Link | Kommentar | Trackback



29. November 2013   Mit Vatikandokumenten ist es jetzt so wie mit neuer Software: erstmal eine Woche warten bis der erste Bugfix draußen ist.

Link | zwei Kommentare | Trackback



22. November 2013  Oh Mein Gott heißt die "Wohnzimmertalkshow", die fisherman.fm und YOU! gemeinsam produziert haben. Und weil "katholisches Jugendfernsehen" ungefähr so hip klingt wie die Bäckerblume, belassen wir es auch bei der Genrebeschreibung "Wohnzimmertalkshow". Katholisch ist es natürlich trotzdem, sonst würden wir hier im Fachmagazin für Theologie und Konsum ja auch nicht darüber berichten. Stargast ist Pater Johannes Paul aus dem Stift Heiligenkreuz ganz grob in der Nähe von Wien.



Wir empfehlen: Ansehen und sich freuen, was alles möglich ist, wenn man mal jemand anderes machen läßt als die verbeamtete Abteilung "pfiffige Ideen für Jugendliche und junggebliebene Erwachsene" im Medienbildungshaus St. Adelgundis.

Link | Kommentar | Trackback



16. November 2013  fisherman.fm in der ARD Also jedenfalls fast in der ARD: im öffentlich-rechtlichen Spartenkanal EinsPlus gab es diese kurze nette Reportage über das katholische Internetradio fisherman.fm, die sich bei Youtube unter dem bemerkenswerten Titel findet "Passen Coolness und Glaubigkeit zusammen?" Leser dieser literarischen Notizen wissen: natürlich nicht.



Link | Kommentar | Trackback



11. November 2013  Child 31 heißt der Dokumentarfilm von Grassroot Films über die private katholische Hilfsorganisation Mary's Meals, der jetzt mit deutschen Untertiteln veröffentlicht wurde. Die Idee der Helfer: Schulbesuch gekoppelt mit einer kostenlosen Mahlzeit. Kinder, die nicht zur Schule gehen konnten, weil sie für ihr Mittagessen arbeiten oder betteln mußten, erhalten jetzt eine vernünftige Schulbildung. Und Kinder, die wegen des Essens kommen, bekommen nebenher noch Wissen vermittelt.



Mit 10 Euro kann man ein Kind ein Jahr lang die Schulspeisung finanzieren. Die Webseite des Films gibt es hier und dort die Seite von Mary's Meals Deutschland (mit Spendenmöglichkeit).

Link | Kommentar | Trackback



09. November 2013  Sammelalbum für die Sonntagsmesse Nachdem unser geniales Kundenbindungsprogramm "Beichtbildchen" erst von der kapitalistischen Industrie kopiert, dann zum eigenständigen Milliardengeschäft wurde und nun wieder zur Konsumankurbelung von verschiedenen Einzelhandelsketten genutzt wird, wurde es Zeit, die Idee endlich wieder für uns fruchtbar zu machen.



Der Verein kathmedia, der bereits "Mein Gott und Walter" und den den 3 Minuten Katechismus 3mc herausgebracht hat, präsentiert nun die Sonntags Stickeralben.
Das Prinzip ist einfach: nach jedem Kinder- oder Familiengottesdienst gibt es einen Aufkleber passend zum jeweiligen Evangelium, der im Sammelalbum an die entsprechende Stelle eingeklebt werden kann. Das Album ist thematisch sortiert, hier sieht man die marianische Doppelseite. Nachteil der ganzen Sache: der Nachwuchs könnte früh morgens anfangen zu quengeln, dass sie in die Messe gehen wollen.

Für das kommende Lesejahr A dürften die Bestellungen nun zu spät kommen, aber alle Pfarrer, Kapläne, Gemeinde- und Patoralassistent_innen/referentInnen, Liturgiekreisleiterinnen und deren Männer und andere Interessierte sollten sich das Heft für das darauffolgende Lesejahr B schonmal vormerken.

Link | Kommentar | Trackback



03. November 2013  Che Jesus II Nun gibt es im Catholicism Wow-Shop das Che Jesus-Motiv auch für dunkle Textilien. Und als Asta-kompatiblen Kapuzenpulli.



Link | zwei Kommentare | Trackback



"Überraschend  komisch"
Die Zeit


Ratzinger

Ratzinger - Die Luxus-Kollektion von Catholicism Wow

Catholicism Wow Tees - Roman Catholic Church since 33 AD


Geheimarchiv:

01 Apr - 30 Apr 2014
01 Mär - 31 Mär 2014
01 Feb - 28 Feb 2014
01 Dez - 31 Dez 2013
01 Nov - 30 Nov 2013
01 Okt - 31 Okt 2013
01 Sep - 30 Sep 2013
01 Aug - 31 Aug 2013
01 Jul - 31 Jul 2013
01 Apr - 30 Apr 2013
01 Mär - 31 Mär 2013
01 Feb - 28 Feb 2013
01 Jan - 31 Jan 2013
01 Dez - 31 Dez 2012
01 Nov - 30 Nov 2012
01 Okt - 31 Okt 2012
01 Sep - 30 Sep 2012
01 Aug - 31 Aug 2012
01 Jun - 30 Jun 2012
01 Mär - 31 Mär 2012
01 Feb - 29 Feb 2012
01 Jan - 31 Jan 2012
01 Dez - 31 Dez 2011
01 Nov - 30 Nov 2011
01 Okt - 31 Okt 2011
01 Sep - 30 Sep 2011
01 Aug - 31 Aug 2011
01 Jul - 31 Jul 2011
01 Jun - 30 Jun 2011
01 Mai - 31 Mai 2011
01 Apr - 30 Apr 2011
01 Mär - 31 Mär 2011
01 Feb - 28 Feb 2011
01 Jan - 31 Jan 2011
01 Dez - 31 Dez 2010
01 Nov - 30 Nov 2010
01 Okt - 31 Okt 2010
01 Sep - 30 Sep 2010
01 Aug - 31 Aug 2010
01 Jul - 31 Jul 2010
01 Jun - 30 Jun 2010
01 Mai - 31 Mai 2010
01 Apr - 30 Apr 2010
01 Mär - 31 Mär 2010
01 Feb - 28 Feb 2010
01 Jan - 31 Jan 2010
01 Dez - 31 Dez 2009
01 Nov - 30 Nov 2009
01 Okt - 31 Okt 2009
01 Sep - 30 Sep 2009
01 Aug - 31 Aug 2009
01 Jul - 31 Jul 2009
01 Jun - 30 Jun 2009
01 Mär - 31 Mär 2009
01 Jan - 31 Jan 2009
01 Dez - 31 Dez 2008
01 Nov - 30 Nov 2008
01 Okt - 31 Okt 2008
01 Sep - 30 Sep 2008
01 Aug - 31 Aug 2008
01 Jul - 31 Jul 2008
01 Mai - 31 Mai 2008
01 Apr - 30 Apr 2008
01 Mär - 31 Mär 2008
01 Feb - 29 Feb 2008
01 Dez - 31 Dez 2007
01 Nov - 30 Nov 2007
01 Okt - 31 Okt 2007
01 Sep - 30 Sep 2007
01 Aug - 31 Aug 2007
01 Jul - 31 Jul 2007
01 Jun - 30 Jun 2007
01 Mai - 31 Mai 2007
01 Apr - 30 Apr 2007
01 Mär - 31 Mär 2007
01 Feb - 28 Feb 2007
01 Jan - 31 Jan 2007
01 Dez - 31 Dez 2006
01 Nov - 30 Nov 2006
01 Okt - 31 Okt 2006
01 Sep - 30 Sep 2006
01 Aug - 31 Aug 2006
01 Jul - 31 Jul 2006
01 Jun - 30 Jun 2006
01 Mai - 31 Mai 2006
01 Apr - 30 Apr 2006
01 Mär - 31 Mär 2006
01 Feb - 28 Feb 2006
01 Jan - 31 Jan 2006
01 Dez - 31 Dez 2005
01 Nov - 30 Nov 2005
01 Okt - 31 Okt 2005
01 Sep - 30 Sep 2005
01 Aug - 31 Aug 2005
01 Jul - 31 Jul 2005
01 Jun - 30 Jun 2005
01 Mai - 31 Mai 2005
01 Apr - 30 Apr 2005
01 Mär - 31 Mär 2005
01 Feb - 28 Feb 2005
01 Jan - 31 Jan 2005
01 Dez - 31 Dez 2004
01 Nov - 30 Nov 2004
01 Okt - 31 Okt 2004
01 Sep - 30 Sep 2004
01 Aug - 31 Aug 2004
01 Jul - 31 Jul 2004
01 Jun - 30 Jun 2004
01 Mai - 31 Mai 2004
01 Apr - 30 Apr 2004
01 Mär - 31 Mär 2004
01 Feb - 29 Feb 2004
01 Jan - 31 Jan 2004
01 Dez - 31 Dez 2003
01 Nov - 30 Nov 2003
01 Okt - 31 Okt 2003
01 Sep - 30 Sep 2003
01 Jul - 31 Jul 2003
01 Jun - 30 Jun 2003
01 Mai - 31 Mai 2003
01 Apr - 30 Apr 2003
01 Mär - 31 Mär 2003


not my president

Powered byPivot - 1.30.2: 'Rippersnapper' XML Feed (RSS 1.0) XML: Atom Feed Holy See In Union


Catholicism Wow
Too Cool for Internet Explorer